UN-Klimakonferenz in Paris 2015

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die UN-Klimakonferenz in Paris 2015 ist ein Treffen.

Es treffen sich Vertreter von 195 Länder.


Die Vertreter der Länder sprechen über Klima Ziele.

Jedes Land soll die Ziele einhalten.

Alle Länder sollen sich an Regeln halten.


Alle Länder sollen mehr für Klima·schutz machen.

Das Wetter auf der Erde soll sich nicht stärker ändern.


Das Treffen dauert 12 Tage.

Vom 30. November bis 11. Dezember 2015.

Das Treffen ist in der Stadt Paris.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

COP 21

COP21

INDC


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Das Treffen gibt es jedes Jahr.

Das Treffen heißt: UN-Klimakonferenz.

Die Leitung des Treffens macht der französische Politiker Laurent Fabius.


Das Treffen im Jahr 2015 ist das 21. Treffen.

Es soll ein neues Kyoto-Protokoll geben.

Darin sollen neue Ziele und Regeln für Klima·schutz stehen.

Die Vertreter der Länder besprechen gemeinsam neue Ziele und Regeln.


Die Gespräche sind in der Gemeinde Le Bourget.

Das ist in Frankreich.


Das Treffen ist schon vorher vorbereitet worden.

Viele haben schon vorher über das Treffen gesprochen.

Zum Beispiel beim G7-Gipfel im Juni 2015.


Viele Menschen möchten mit·reden bei der UN-Klimakonferenz.

Viele bekannte Menschen sagen ihre Meinung zum Thema Klima Treffen.

Viele sagen es muss mehr gemacht werden.

Das Wetter auf der Erde darf nicht schlechter wird.


Zum Beispiel der Papst Franziskus.

Er hat gesagt,

dass Treffen in Peru war nichts Besonderes.

Es gab keine guten Ziele um das Klima zu verbessern.

Die Länder wollen wenig für das Klima tun.

Das Treffen in Paris muss besser werden.


Immer wenn eine Klima·konferenz ist,

gibt es auch Demonstrationen.

Zum Beispiel der Global Climate March.


Das wurde bei der UN-Klima·konferenz besprochen[Bearbeiten]

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.