Weltblutspendetag

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Welt·blut·spende·tag ist der Name eines Aktions·tages.

Der Tag soll daran erinnern,

dass Blut spenden wichtig ist.


Auf dem Bild ist eine Zeichnung. Es ist eine Person die liegt. Die Person spendet Blut.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Welt·blut·spender·tag

World Blood Donor Day


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Den Welt·blutspende·tag gibt es seit dem Jahr 2004.

Der Welt·blut·spende·tag ist jedes Jahr am 14. Juni.

Der 14. Juni ist auch der Geburtstag von Karl Landsteiner.

Karl Landsteiner ist der Entdecker von den Blut·gruppen.


Ärzte brauchen Blut.

Zum Beispiel wenn jemand einen Unfall hatte.

Das heißt:

Blut spenden kann Leben retten.


Der Welt·blut·spende·tag soll daran erinnern,

das Blut spenden wichtig ist.


Die World Health Organization hat gesagt,

dass es den Tag geben soll.


Das kurze Wort für World Health Organization,

ist WHO.

Die WHO ist eine Abteilung der Vereinten Nationen.

Die WHO hat eine Aufgabe.

Sie soll Ländern helfen,

dass es weniger kranke Menschen gibt.


Die WHO macht auch zu anderen Themen Aktions-tage.

Zum Beispiel:

Weltnichtrauchertag

Weltgesundheitstag

Welttuberkulosetag

Weltmalariatag

Welt-Hepatitis-Tag

Welt-AIDS-Tag

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.