Vertrauensperson

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Vertrauens·person ist ein Mensch.

Auf diesen Mensch kann ich mich verlassen.

Er hilft mir bei Problemen.

Von ihm bekomme ich Hilfe.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Vertrauensmann


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

In einer Wohn·einrichtung gibt es Vertrauens·personen.

Und in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung.


Der Bewohner·beirat oder der Werkstatt·rat kann sagen:

Wir brauchen eine Person, die uns bei der Arbeit hilft.


Der Bewohner·beirat und der Werkstatt·rat kann sich die Vertrauens·person selber aussuchen.


Die Vertrauens·person darf nicht über die Arbeit des Beirats bestimmen.


Die Vertrauens·person kann ein Mitarbeiter sein.

Es kann auch jemand von außen sein.


Die Vertrauens·person muss gut arbeiten können.

Dafür muss die Wohn·einrichtung oder die Werkstatt·leitung sorgen.


Die Vertrauens·person hat Schweige·pflicht.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.