Urbi et orbi

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Urbi et orbi sind Worte die der Papst zu vielen Menschen spricht.

Er möchte damit den Menschen die Sünden erlassen.

Das heißt,

sie müssen keine Strafe für die Sünden machen.


Urbi et orbi ist ein Segen den der Papst spricht.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Ostersegen

Vrbi et Orbi

Urbi@Orbi

Urbi et Orbi


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Damit Sünden erlassen werden,

müssen die Menschen einen guten Willen zeigen.

Und sie müssen an den Segen vom Papst glauben.

Der Papst spricht den Segen immer am Oster·sonntag, an Weihnachten und bei der Papst·wahl.


Die Wörter Urbi et orbi sind lateinisch.

Die Wörter heißen auf Deutsch: Der Stadt und dem Erdkreis.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.