Trampen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Trampen steht man an der Straße.

Und wartet bis ein Auto anhält.

Mit dem man mitfahren kann.

Meistens ohne etwas dafür zu bezahlen.


Auf dem Bild ist sind 2 Tramper an der Straße zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Autostoppen

Per Anhalter fahren

Autostopp

Hitchhiken

Per Anhalter


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Beim Trampen wird der Daumen benutzt.

Der Daumen wird nach oben gestreckt.

Das heißt: ich möchte mit·fahren.


Oder es wird ein Schild benutzt.

Auf dem steht wo man hin·fahren möchte.


Die Auto·fahrer erkennen am Daumen oder am Schild dass jemand mit·fahren möchte.


Die Person die mit·fahren möchte heißt: Tramper.


In manchen Ländern ist trampen verboten.


Trampen kommt von dem englischen Wort: tramp.

Das heißt auf deutsch: Landstreicher.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.