Tag der Bibliotheken

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tag der Bibliotheken ist ein Gedenktag.

An diesem Tag,

machen verschiedene Bibliotheken Aktionen.


Auf dem Bild ist eine Frau in einer Bibliothek zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Bibliothek·tag am 24. Oktober


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Den Tag der Bibliotheken gibt es in Deutschland seit dem 24. Oktober 1995.

In Südtirol gibt es den Tag seit dem Jahr 2009.


Richard von Weizsäcker war Bundes·präsident von Deutschland.

Er hat gesagt:

Es soll den Tag der Bibliotheken geben.


Der Tag der Bibliotheken ist jedes Jahr 1 mal.

Der Tag ist immer am 24. Oktober.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.