Suezkanal

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Suez·kanal ist ein Kanal in Ägypten.

Ein Kanal ist eine Art Wasser·straße.

Auf dem Kanal fahren Schiffe.

Der Kanal verbindet 2 Meere.

Das Mittel·meer und das Rote Meer.

Der Suez·kanal ist eine Abkürzung für die Schiffe.



Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Sues·kanal

Meer·wasser·kanal

Wasser·straße

Schiff·fahrts·kanal

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Menschen haben den Suezkanal gebaut.

Im Jahr 1859 haben die Bauarbeiter angefangen.

Im Jahr 1869 war der Kanal fertig.


Am Kanal wurde immer wieder gebaut.

Der Kanal wurde breiter gemacht.

Und der Kanal wurde tiefer gemacht.


Der Kanal ist ungefähr 200 Kilo·meter lang.

An der engsten Stelle ist der Kanal 300 Meter breit.


Alle Schiffe dürfen durch den Suez·kanal.

Die Schiffe fahren zwischen Asien und Eruopa.

Der Weg für die SChiffe ist durch den Suez·kanal kürzer.

Die Schiffe müssen nicht mehr um Afrika herum fahren.

Die Schiffe sparen Zeit.

Und die Schiffe sparen viel Sprit.

Das heißt die Schiffe sparen auch Geld.

Und verschmutzen die Umwelt weniger.


Schiffe müssen Geld zahlen.

Manche sagen dazu Gebühr.

Dann dürfen die Schiffe durch den Kanal fahren.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.