Sigmatismus

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sigmatismus ist eine Art von Aussprache·störung.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Lispeln



Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Alle Kinder machen Fehler beim Sprechen·lernen.

Manche Kinder machen andere Fehler.


Das s ist ein schwieriger Laut.

Die Zunge ist beim s oben im Mund.

Viele Kinder sprechen das s aber falsch.


Die Kinder bewegen die Zunge dann nicht richtig.


Die Muskeln in der Zunge sind vielleicht zu schwach.

Die Kinder drücken die Zunge vielleicht an die Zähne.

Die Kinder schieben die Zunge vielleicht zwischen die Zähne.


Das s hört sich dann komisch an.


Das nennt man Sigmatismus.

Man kann dazu auch Lispeln sagen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.