Sexismus

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sexismus ist eine bestimmte Art von Diskriminierung.

Bei Sexismus werden Menschen ungleich behandelt.

Wegen ihrem Geschlecht.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Diskriminierung

Geschelchter·diskriminierung

Frauen·feindlichkeit

Männer·feindlichtkeit

(früher: Unterdrückung der Frau)


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Das Wort Sexismus kommt aus der englischen Sprache.

Das Wort Sexismus ist ähnlich wie das Wort Rassismus.

Im Jahr 1965 hat Pauline M. Leet das Wort Sexismus erfunden.


Ein Sexist ist eine Person.

Die Person hat Voruteile gegenüber anderen.

Voruteile weil jemand ein Mann oder eine Frau ist.


Fürher war Sexmismus die Unterdrückung der Frau.

Zum Beispiel hatten Frauen nicht gleichen Rechte.

Frauen durften nicht wählen gehen.


Heute sagen die Leute.

Alle können Opfer von Seximus sein.

Frauen und Männer.


In manchen

  • Ländern,
  • Religionen
  • Kulturen

gibt es bestimmte Kleider·regeln.

Regeln wie sich Frauen anziehen sollen.

Amnesty International sagt:

Das ist Geschlechter·diskriminierung.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.