Reisepass

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Reise·pass ist ein kleines Heft.

Im Reise·pass steht:

  • wie man heißt
  • aus welchem Land man ist

Einen Reise·pass braucht man,

wenn man in ein anderes Land reisen will.

Auf dem Bild ist ein deutscher Reise·pass.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

National·pass

amtlicher Ausweis



Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Wenn man in ein anderes Land reisen will,

braucht man eine Erlaubnis.

Die Erlaubnis heißt Visum.

Für viele Länder reicht ein Reise·pass.

Das heißt man kann ohne Visum reisen.

Den Reise·pass zeigt man an der Grenze.

Dann darf man in das Land reisen.

Manchmal machen die Zöllner auch einen Stempel in den Reise·pass.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.