Ohr

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alle Artikel zum überarbeiten zeigen

Der Artikel soll überarbeitet werden.

Weil jemand sagt:

- der Artikel ist keine Leichte Sprache

- oder weil Sachen im Artikel fehlen

- oder weil viele Fehler im Artikel sind

- oder weil viele schwere Sprache im Artikel steht


Du kannst an dem Text mitschreiben und ihn bearbeiten.

Wenn alles stimmt, kannst du diese Vorlage aus dem Artikel löschen.

Das Ohr ist ein wichtiges Körperteil.

Ohren gehören zu den fünf Sinnesorgane.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Hörorgan


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Ohren ermöglichen, dass wir hören können.


Wir beginnen bereits im Mutterleib zu hören.

Ein Mutterleib nennt man auch Gebärmutter. Dort wächst ein Baby bis zu seiner Geburt auf.

Ein Baby kann bereits im Anfang die Stimme ihrer Mutter von allen anderen Stimmen unterscheiden.


Außerdem sind wir fähig leise Geräusche zu erkennen.


Das was wir hören sind Schallwellen.

Ein junger Mensch kann meist Frequenzen zwischen 16 Hertz und 20 Kilohertz (kHz) erkennen.

Frequenz ist eine Größenangabe. Sie werden mit Hertz angeben.


Viele hängen an ihren Ohren Schmucke oder Brillen.


Wenn man eine Erkrankung an seine Ohren bekommt, kann es zu ein Gehörverlust kommen.

Es gibt keine Gründe für das Hörverlust.

Man erkennt ein Verlust im Gehör nur dadurch, dass wir andere Menschen nicht mehr so gut verstehen oder wir machen den Fernseher so laut.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.