Krankheit

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Krankheit ist etwas un·gesundes.

Im Körper vom Mensch passiert etwas Schlimmes.

Dadurch kann man Schmerzen haben.

Oder Körper·teile funktionieren schlecht.

Oder man kann sterben.


Krankheit kann auch im Geist sein.

Dann kann es eine Psychische Störung geben.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Erkrankung

Wehleiden

Gebrechen

Gesundheitsstörung

Ungesundheit


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Bei einer Krankheit funktionieren Körper·teile schlecht.

Oder der Geist funktioniert schlecht.


Eine Krankheit kann durch viele Dinge passieren.

Zum Beispiel wegen schlechtem Essen.

Oder durch un·sauberes Wasser.

Oder durch Viren.


Arbeiten kann auch un·gesund sein.

Und krank machen.


Krankheiten kann man mit Medikamenten behandeln.

Zum Beispiel bei einer Infektion mit Anti·biotika.

Oder mit einer Operation.


Ein Mensch der eine Krankheit hat,

nennt man Kranker.

Jemand der eine Krankheit behandelt, nennt man Arzt.

Krankheiten untersuchen Experten von der Patho·logie.

Die Experten sind Patho·logen.

Warum es Krankheiten gibt, untersuchen Experten von der Epi·demiologie.

Die Experten sind Epidemio·logen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.