Kaffeefahrt

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Kaffee·fahrt ist eine Bus·fahrt.

Bei einer Kaffee·fahrt soll man Sachen kaufen.


Bild gesucht

Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Verkaufs·veranstaltung

Werbe·fahrt


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Eine Kaffee·fahrt ist ein Ausflug mit dem Bus.

Man macht Pausen.

Und man bekommt Kaffee und Kuchen.


Während der Pausen soll man Sachen kaufen.

Oft sind die Sachen nicht besonders gut.

Oft sind sie sogar viel zu teuer.

Meistens werden Rentner zu Kaffee·fahrten eingeladen.

Ein Verkäufer/ eine Verkäuferin redet die ganze Zeit.

Es bleibt den Menschen kaum Zeit zum Nachdenken.

Die Pausen werden meistens in einsamen Gast-stätten gemacht.

Man kann deshalb meistens auch nicht weggehen.

Sonst verpasst man die Abfahrt vom Bus.


Eine Kaffe·fahrt ist ein Haus·tür·geschäft.

Mit dem Schiff nennt man so eine Fahrt Butter·fahrt.


Manche sagen:

Eine Kaffee·fahrt ist Bauern·fängerei.


Wort·art[Bearbeiten]

Das Wort Kaffee·fahrt ist eine Schön·redung.

Weil es viel Werbung gibt.

Und weil die Leute viel kaufen sollen.

Und wenig freie Zeit haben.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.