Hybris

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hybris ist eine Selbst·über·schätzung.

Man macht Sachen die un·möglich sind.

Zum Beispiel einen Baum mit den Händen aus·reisen.


Auf dem Bild ist ein Mann zu sehen der versucht einen Baum aus·zu·reißen


Man denkt, das man sehr schlau ist.

Und man denkt, das man viele Sachen machen kann.

Obwohl es falsch ist und nicht stimmt.


Man macht Sachen die nicht funktionieren.

Obwohl man fest daran geglaubt hat.

Was man machen will geht schlecht aus.

Hybris ist eine Fehl·einschätzung.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Größenwahn

Selbstüberschätzung

Überheblichkeit

Vermessenheit

Übermut

Hochmut


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Personen über·schätzen sich bei einer Hybris.

Das heißt, sie denken sie können viel.

Obwohl das nicht stimmt.

Bei einer Hybris erkennen Personen ihre Inkompetenz nicht.

Sie erkennen nicht, dass sie Fehler haben.

Und das sie nicht alles machen können.

Und sie denken sie sind schlauer als andere.

Obwohl das nicht stimmt.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.