Einkommen aus Besitz

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein·kommen bedeutet: Du bekommst Geld.

Ein·kommen aus Besitz bedeutet:

Du hast schon etwas. Und dafür bekommst du Geld.

Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Zinsen

Miete

Pacht

Ertrag

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Ein·kommen aus Besitz bedeutet:

Du hast etwas. Beispiel: Du hast Geld.

Du bringst dein Geld auf die Bank.

Das heißt: Du hast dein Geld auf einem Bank·konto.

Du bekommst von der Bank Geld. Denn du gibst der Bank dein Geld.

Du bekommst von der Bank Geld. Das Geld heißt Zinsen.


Beispiel:

Du hast ein Haus.

Das Haus gehört dir.

Du sagst: Ich wohne in einer anderen Stadt. Darum können Menschen in meinem Haus wohnen.

Du lässt Menschen in deinem Haus wohnen.

Dafür geben dir die Menschen Geld.

Das Geld heißt Miete.

Die Menschen sind Mieter.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.