Deutsche Dogge

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Deutsche Dogge ist ein Hund. Ein sehr großer Hund.



Auf dem Bild ist ein Hund. Eine Deutsche Dogge


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Dogge

Hund

Riesenhund

großer Hund


auf dem Bild, oben, ist ein Rüde (männlicher Hund) im Farbschlag "blau" zu sehen.

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Eine ausgewachsene männliche Deutsche Dogge kann über 90 cm Schulterhöhe und 90 kg Körpergewicht erreichen.


Weibliche Deutsche Doggen sind häufig kleiner und leichter.

Aber trotzdem groß und schwer.


Deutsche Doggen gibt es in verschiedenen Farben. Häufig sind sie schwarz aber auch schwarz-weiß. Die nennt man "gefleckt".


Es gibt auch Schwarze mit viel weiß an der Brust und unter dem Bauch. Die nennt man Mantel-Dogge.

Weil das so aussieht, als trägt sie einen Mantel.


Doggen gibt es auch in gelb. Die sind hellbraun und haben eine schwarze Schnauze. Diese gefärbte Schnauze nennt man Maske. Weil es so aussieht als habe der Hund eine schwarze Maske auf.


Manchmal sind die gelben Doggen auch mit dunklen Streifen. Diese Färbung nennt man getromt.

Es gibt auch graue Doggen. Diese Farbe nennt man blau.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.