Bouldern

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bouldern ist englisch.

So spricht man das Wort: Boldern

Bouldern ist eine Sport·art.

Beim Bouldern klettert man an einer Fels·wand hoch.

Man benutzt kein Kletter·seil.


Auf dem Foto sieht man 2 Personen an einer Kletter·wand


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Klettern

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Man kann an Fels·blöcken

Fels·wänden oder

künstlichen Kletter·wänden bouldern.

Man darf nur in Ab·sprung·höhe bouldern.


Bouldern am Felsen


Am Felsen bouldern ist anders als in der Boulder·Halle.

Griffe und Tritte muss man suchen.

Boulderer brauchen ein Crashpad.

Man braucht einen Partner der aufpasst.

Das heißt beim Bouldern spotten.

Der Spotter ist der Partner.

Wenn der Boulderer stürtzt

hilft der Spotter.

Damit er auf dem Crashpad landet.


Bouldern an künstlichen Kletter·anlagen


Man kann in Boulder-hallen bouldern.

Es gibt viele Routen.

Die Routen haben verschiedene Farben.

Jede Farbe hat eine Schwierig·keit.

Es gibt einen Start-punkt und einen End-punkt.

Der End-punkt heißt Top.

Top ist englisch und heißt oben.

In Boulder·hallen liegen weiche Matten auf dem Boden.


Ausrüstung


Man braucht zum Bouldern:

  • Kletter·schuhe
  • Kreide·sack
  • Kletter·kreide


Kletter·kreide hält die Hände trocken.

Man schwitzt weniger an den Händen

und kann sich besser an einem Griff fest·halten.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.