Betriebsrat

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Betriebs·rat gibt es in einer Firma.

Ein Betriebs·rat ist eine Gruppe von Mitarbeitenden.

Der Betriebsrat vertritt alle Mitarbeitenden in einer Firma.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Arbeitnehmer·vertretung

Berater


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Arbeiter in einer Firma heißen Arbeitnehmer.


Der Betriebs·rat vertritt die Rechte der Arbeitnehmer.

Der Betriebs·rat kann auch bei Entscheidungen der Firma mitbestimmen.


Der Betriebs·rat sorgt dafür:

  • dass die Arbeitnehmer anständig von ihren Chefs behandelt werden.
  • dass es den Arbeitnehmern bei ihrer Arbeit gut geht.


Der Betriebs·rat wird gewählt.

Die Arbeitnehmer wählen den Betriebs·rat.

Alle Arbeitnehmer über 18 Jahre dürfen den Betriebsrat wählen.

Wer Betriebs·rat werden will muss älter als 18 Jahre sein.

Und mindestens 6 Monate in der Firma gearbeitet haben.


Einen Betriebs·rat gibt es in Firmen mit 5 Arbeitnehmern.

Oder mit mehr Arbeitnehmern.


Ein Betriebs·rat kann für 4 Jahre gewählt werden.

In manchen Firmen gibt es auch eine Schwer·behinderten·vertretung.

In manchen Firmen gibt es auch ein Jugend- und Auszubildenden·vertretung.