Übung: Nesteldecken

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Nestel·decken sind für Menschen die Demenz haben.

An Nelstel·decken sind Sachen an·genäht.

Diese Sachen kann man anfassen.

Die Nestel·decken lassen Menschen mit Demenz ruhiger werden.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

fingern

fummeln

knispeln

werkeln



Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Objekte an Nestel·decken können sein:

Reiß·verschlüsse

Knöpfe

Bänder

Ringe

Klettverschlüsse


Nestel·decken geben den Fingern Arbeit.

Weil die Finger etwas zu tun haben.

Nestel·decken können auch bunt sein.

Das soll die Augen anregen.

Das Wort "nesteln" bedeutet: sich mit den Fingern an etwas zu schaffen machen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.