Bearbeiten von „Mensch sein in Österreich“

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis:

  • Bei angemeldeten Benutzern wird keine IP Adresse gespeichert.
    • In der Versions·geschichte erscheint dann der Benutzer·name.


  • Bei unangemeldeten Benutzern wird die IP Adresse gespeichert.
    • In der Versions·geschichte erscheint dann die IP Adresse.


Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 13: Zeile 13:
  
  
[[Datei:Mensch sein in Österreich.jpg|400px|Auf dem Bild sind Menschen bei einer Demo zu sehen]]
+
[[Datei:Platzhalter-bild.png|400px|Bild gesucht|link=Kategorie:Bild gesucht]]
  
  
Zeile 21: Zeile 21:
  
 
Demo Mensch sein in Österreich
 
Demo Mensch sein in Österreich
 
  
 
== Genaue Erklärung ==
 
== Genaue Erklärung ==
 
Die Demonstration wurde von Nadia Rida angemeldet.
 
 
Sie hatte die Idee dafür.
 
 
Und über die Internet·seite [[Facebook]] haben sich die Leute verabredet.
 
 
Die Leute haben abgemacht,
 
 
das alle in weißen Kleidern kommen.
 
 
Und weiße Fahnen dabei haben.
 
 
Die Farbei Weiß soll das Zeichen für [[Frieden]] sein.
 
 
Das [[Logo]] der Demonstration waren 2 Hände.
 
 
[[Datei:Logo Mensch sein in Österreich.jpg|300px|Auf dem Bild ist das Logo der Demo Mensch sein in Österreich zu sehen]]
 
 
 
 
Die Menschen bei der Demonstration wollen bessere Bedingungen im [[Flüchtlingslager]],
 
 
in [[Traiskirchen]].
 
 
Weil dort zu viele Flüchtlinge untergebracht sind.
 
 
Und weil es den Menschen dort nicht gut geht.
 
 
Zum Beispiel weil es dort manchmal zu kalt ist.
 
 
Oder zu heiß.
 
 
Und Frauen und Männer sind zusammen in Zimmern.
 
 
Und manchmal gibt es zu wenig zu Essen.
 
 
Und zu wenig zu trinken.
 
 
 
 
Das Ziel der Demonstration war:
 
 
Politik und Bürger sollen über das Thema Flüchtlinge mehr nachdenken.
 
 
Es soll gute und sichere Flüchtlings·heime geben.
 
 
Wo sich Flüchtlinge wohl fühlen.
 
 
 
Alle die mit gemacht haben sind durch die Stadt gelaufen.
 
 
Am Ende haben sie gemeinsam Lichter angezündet. 
 
 
[[Datei:Mensch sein in Österreich 1.jpg|400px|Auf dem Bild sind Menschen bei einer Demo zu sehen]]
 
  
  
Wie schreibe ich eine Worterklärung Bitte kopiere keine Webseiten, die nicht deine eigenen sind, benutzen keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Erlaubnis des Copyright-Inhabers!

Du gibst uns hiermit deine Zusage, dass du den Text selbst verfasst haben, dass der Text Allgemeingut (public domain) ist, oder dass der Copyright-Inhaber seine Zustimmung gegeben hat. Falls dieser Text bereits woanders veröffentlicht wurde, weise bitte auf der Diskussionsseite darauf hin. Bitte beachte, dass alle Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache-Beiträge automatisch unter der „Creative Commons „Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland““ stehen (siehe Hurraki:Urheberrechte für Details). Falls du nicht möchtest, dass deine Arbeit hier von anderen verändert und verbreitet wird, dann drücke nicht auf „Speichern“.

Wie schreibe ich in Leichter Sprache

Bitte beantworte die folgende Frage, um diese Seite speichern zu können (weitere Informationen):

Abbrechen | Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

Die folgende Vorlage wird auf dieser Seite verwendet: