Tunwort

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Tunwort ist ein ganz wichtiges Wort.

Weil jeder Satz ein Tun·wort braucht.


Ein Tun·wort schreibt man immer klein.


Ein Tun·wort zeigt in einem Satz an:

Was jemand macht.

Oder was vor sich geht.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Tätigkeits·wort

Verb

Zeit·wort

Tu·wort

Handlungs·wort

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Ein Tun·wort ist eine Wor·tart.

Es beschreibt was man tut.

Oder was passiert.


Mit einem Tun·wort kann man:

Tätigkeit

Zustand

Oder einen Vorgang ausdrücken.


Beispiel:

Die Handwerker arbeiten morgen bei mir.

Die Gäste trinken gerne Bier.

Unsere Hunde spielen im Garten.

Heute lernen wir für den Test.


Ein Tun·wort kann man mit dieser Frage herausfinden:

Was tut jemand?

Was tun die Handwerker?

Sie arbeiten.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.