Secondhandladen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

In einem Second·hand·laden gibt es gebrauchte Sachen.

Die gebrauchten Sachen kann man kaufen.



Auf dem Bild ist ein Second·hand·laden zu sehen

Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Gebraucht·waren·laden

Second-Hand-Shop

Second-Hand-Kauf·haus

Zweite·hand·laden

Brockenstube oder Brocken·haus (so heißt des in der Schweiz)


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Der Second·hand·laden kauft auch selber Sachen ein.

Das heißt:

man kann eigene Sachen hinbringen.

Dann bekommt man für die eigenen Sachen Geld.


In einem Second·hand·laden gibt es viele Sachen zu kaufen.

Zum Beispiel Kleider oder Bücher.


Auf dem Bild ist ein Secondhandladen zu sehen


Es gibt viele Organisationen die einen Second·hand·laden haben.

Zum Beispiel:

Diakonie

Rotes Kreuz

Caritas

Arbeiterwohlfahrt


Second·hand ist ein englisches Wort.

Auf deutsch heißt Second·hand Zweite·hand.

So spricht man Second·hand: säkennt händ.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.