Schöne neue Welt

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schöne neue Welt ist der Name von einem Roman.

Genauer ein Science·fiction Roman.

Es ist eine Dystopie.

Aldous Huxley hat den Roman geschrieben.



Datei:Schöne Neue Welt.jpg
Auf dem Bild ist ein Büro·turm


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Brave New World


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Im Jahr 1932:

Aldous Huxley schreibt den Roman Science·fiction Schöne neue Welt.

Das war im Jahr 1932.

Im Roman geht es um die Zukunft im Jahr 2540.

Aldous Huxley beschreibt wie die Menschen in der Zukunft leben.

Die Gesellschafts-ordnung ist geregelt.

Und darf sich nicht verändern.

Die Ordnung soll bleiben wie sie ist.

Damit sie so bleibt gibt es:



Schöne neue Welt ist einer von den größten Romanen.

Im 20. Jahrhundert.

Zum Thema: Zukunfts·vision.

Schöne neue Welt ist ein Vorbild für viele andere Schrift·steller.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.