Kommunismus

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kommunismus ist eine politische Idee.

Eine Idee wie Menschen zusammen·leben können.


Beim Kommunismus gibt es viel Gemeinschaft.

Und sehr viel Gleichheit.

Das heißt,

es gibt zwischen Menschen keinen Unterschied.

Rohstoffe gehören allen Menschen gemeinsam.

Und alle haben gleich viel Geld.

Kommunismus ist gegen Kapitalismus.


Kommunismus hat die Farbe rot.

Und das Zeichen dafür ist eine Rote Fahne.


Auf dem Bild sind Rote Fahnen in China zu sehen


Die bekanntesten Kommunisten sind Karl Marx.

Und Friedrich Engels.


Auf dem Bild sind Karls Marx und Freidrich Engels zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Kommunistischer

Kommunist

Kommunisten

Kommunistisch

Communismus

Kommunistin


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Im Kommunismus gibt es eine (1) Regierung.

Und es gibt nur eine (1) politische Partei.

Sie bestimmt wer welche Aufgaben machen muss.


Beim Kommunismus arbeiten alle zusammen.

Alle Menschen bekommen gleich viel Geld.

Menschen im Kommunismus geben etwas von ihren eigenen Sachen ab.

Sie teilen ihre Sachen mit anderen Menschen.


Jemand der an den Kommunismus glaubt,

ist kommunistisch.

Eine Frau die an den Kommunismus glaubt,

ist eine Kommunistin.

Ein Mann der an den Kommunismus glaubt,

ist ein Kommunist.


Kommunismus hat es früher in vielen Ländern gegeben.

Zum Beispiel in der UdSSR.

Die UdSSR ist das erst kommunistische Land gewesen.


Heute gibt es Kommunismus noch in China.

Andere Länder haben noch Kommunistische Parteien.

Zum Beispiel die DKP in Deutschland.


Kommunismus ist eine politische Idee.

Politik soll diese Idee umsetzen.

Es soll keine Armen Menschen geben.

Und es soll keine Reichen Menschen geben.

Jeder Mensch soll gleich viel Geld haben.

Alles gehört allen Menschen.

Und es soll kein Mensch über einen anderen bestimmen.

Und es soll eine Klassen·lose Gesellschaft geben.


Wie Kommunismus funktionieren kann, hat Karl Marx auf·geschrieben.

In einem Buch.

Gemeinsam mit Friedrich Engels.

Das Buch heißt Manifest der Kommunistischen Partei.

Und ein anderes Buch heißt Das Kapital.

Karl Marx hat gesagt es soll eine Revolution geben.

Danach sollen Arbeiter regieren.

Bis es den Kommunismus gibt,

soll es Sozialismus geben.


Im Kommunismus sind diese Sachen für Menschen besonders wichtig:


Wort·art[Bearbeiten]

Das Wort Kommunismus ist ein Substantiv.

Es kommt vom lateinischen Wort communis.

Auf Deutsch heißt communis: gemeinsam.


Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.