Diskussion:Welttag des Hörens

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hallo Jan Ko. Ist der Artikel ein Vorschlag von dir? Ich finde de Text gut. Soll ich ihn anpassen? Grüße --Ull (Diskussion) 09:34, 4. Mär. 2022 (CET)
Hallo Ull! Ich habe den Artikel bearbeitet und auf die Diskussionsseite gestellt, damit du selbst die Änderungen aussuchen kannst.
Das ist eine respektvollere Art, mit Artikeln von anderen umzugehen, als sie direkt zu ändern.
--Jan Ko (Diskussion) 10:33, 4. Mär. 2022 (CET)


Der Welttag des Hörens ist ein Aktions·tag.

Der Tag ist jedes Jahr am 3. März.

Über 400 Millionen Menschen haben ein Hör·problem.

Am Welttag des Hörens soll man darüber nach·denken.

Datei:Welttag des Hörens.jpg
Auf dem Bild ist das WHO·Logo von: Welttag des Hörens.

Gleiche Wörter[Bearbeiten]

International Ear Care Day

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Am Welttag des Hörens soll man sich Gedanken manchen über:


Seit 2007 gibt es den Welttag des Hörens.

Und die WHO regelt:

Dass jeder das Thema Welttag des Hörens in vielen Zeitungen lesen kann.

Und sich die Menschen dazu Gedanken machen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.