Demografischer Wandel

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Demografischer Wandel ist eine Änderung.

Und ein Wechsel bei Menschen die in einem Land zusamen leben.


Ein demo·grafischer Wandel zeigt,

was sich in einer Bevölkerung ändert.

Man vergleicht wie es heute ist.

Und wie es früher gewesen ist.


Ein altes Foto von der Stadt New York


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Änderung

Demographischer Wandel


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Ein demo·grafischer Wandel gibt Antworten auf Fragen.

Die Antworten auf die Fragen geben Sozial·experten.

Zum Beispiel:

  • wie viele Männer gibt es?
  • wie viele Frauen gibt es?
  • wie Alt sind die Menschen?
  • wie viele Menschen wohnen in einer Gesellschaft?
  • wie viele Menschen kommen dazu?


Jedes Land und jede Gruppe von Menschen hat einen demo·grafischen Wandel.

Das heißt,

Es gibt immer eine Ver·änderung bei den Menschen die zusammen leben.

Ein Wechsel von einem alten Zustand zu einem neuen Zustand.

Zum Beispiel beim Alter von den Menschen.

Menschen werden älter.

Oder Menschen sterben.

Und es gibt neue Geburten.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.