2018

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

2018 ist ein Jahr.

Das Jahr 2018 hat 12 Monate.

Und es hat 365 Tage.


Das Jahr 2018 hat am Montag, dem 1. Januar angefangen.

Und es ist am Montag, dem 31. Dezember zu Ende.


Im Jahr 2018 sind diese Sachen passiert.

Januar[Bearbeiten]

Proteste[Bearbeiten]

Auf dem Bild sind Menschen beim Protest in Iran zu sehen

Im Januar gibt es Proteste im Iran.

Bei den Protesten sterben Menschen.

Viele Menschen werden verletzt.

Und Menschen werden verhaftet.


Februar[Bearbeiten]

März[Bearbeiten]

Ab·stimmung[Bearbeiten]

auf dem Bild ist ein Stimm·zettel zu sehen

Am 3. März gibt es eine Abstimmung in der SPD.

Sie stimmen über eine Zusammen·arbeit mit anderen Parteien ab.


Frühlings·anfang[Bearbeiten]

Auf dem Bild ist eine Blume in der Sonne zu sehen

Am 20. März hat der Frühling angefangen.

Es wird wärmer.

Und die Sonne scheint länger.


April[Bearbeiten]

Mai[Bearbeiten]

Juni[Bearbeiten]

Juli[Bearbeiten]

August[Bearbeiten]

Gewalt in Chemnitz[Bearbeiten]

Am 26. August hat es viel Gewalt in Chemnitz gegeben.

Und auch am 27. August.

1 Mann ist gestorben.

Und viele Menschen protestieren.

Weil sie wütend sind.


September[Bearbeiten]

Oktober[Bearbeiten]

Landtags·wahlen in Bayern[Bearbeiten]

Am 14. Oktober ist Land·tags·wahl in Bayern.

Es werden Vertreter von allen Bürgern in Bayern gewählt.

Die Grünen und die CSU haben die meisten Wahl·stimmen bekommen.


Landtags·wahlen in Hessen[Bearbeiten]

Am 28. Oktober ist Land·tags·wahl in Hessen.

Es werden Vertreter von allen Bürgern in Hessen gewählt.


November[Bearbeiten]

NATO Übung[Bearbeiten]

auf dem Bild sind Soldaten zu sehen. Sie machen eine Militär Übung.

Bis zum 23. November hat die NATO eine Übung gemacht.

Die Übung heißt Trident Juncture.


Dezember[Bearbeiten]

Anschlag in Straßburg[Bearbeiten]

Am 11. Dezember ist ein Anschlag in Straßburg passiert.

Ein Mann tötet mit einer Waffe 5 Menschen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.