Übung: Wushu

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wushu ist eine Kampf·kunst.

Man kämpft mit Waffen.

Und man kämpft ohne Waffen.

Man macht Bewegungen mit dem Körper.

Zum Beispiel hoch springen.

Und man bewegt die Gelenke sehr schnell.

Man macht Fuß·tritte.

Und man macht Schläge.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Wus hu


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Wushu heißt auf deutsch "Kriegs·kunst".

Es gibt es seit dem Jahr 1950.


Wushu hat viele verschiedene Kampf·techniken.

Man bewegt sich wie Tiere.

Zum Beispiel wie eine Schlange.


Im Wushu gibt es 9 Stufen.

Die Stufen nennt man Dan.

Dan 9 bekommt man wenn man sehr gut in Wushu ist.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.