Übung: Gebäude

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Gebäude ist ein Haus.

Man kann daran wohnen.

Oder man kann darin arbeiten.

Und es schützt vor schlechtem Wetter.


auf dem Bild ist ein Haus zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Haus

Bau·werk


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

In einem Gebäude kann man wohnen.

Man kann hinein·gehen.

Und es ist ein Schutz.

Zum Beispiel vor Tieren.

Oder ein Schutz für die eigenen Sachen.


In einem Gebäude gibt es Räume.

Zum Beispiel eine Küche.

Oder eine Toilette.

Oder ein Bade·zimmer.


Gebäude stehen neben·einander.

Oder sie sind frei·stehend.

Das heißt, zwischen den Gebäuden ist eine Lücke.


Ein Gebäude hat einen Eingang.

Oder viele Eingänge.

Zum Beispiel in einem Häuser·block.

Hohe Gebäude heißen Hoch·häuser.

Manche sind auf dem Wasser.

Zum Beispiel ein Haus·boot.

Gebäude die wenig Energie brauchen heißen Niedrig·energie·haus.


Wenn man ein neues Gebäude baut,

muss man Bau·regeln beachten.

Alle Gebäude zusammen heißen Bau·liche Anlage.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.