Werkstatt für behinderte Menschen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
In einer Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten:
 
In einer Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten:
  
erwachsene Menschen.
+
* Menschen mit einer Behinderung.
 +
* Und Menschen ohne Behinderung.  
  
Menschen mit einer Behinderung.  
+
[[Datei:Platzhalter-bild.png|links|mini|Bild gesucht|link=Kategorie:Bild gesucht]]
 
+
{{Absatz}}
Und Menschen ohne Behinderung.
 
  
  
Zeile 28: Zeile 28:
  
 
Eine WfbM gehört zum [[zweiter Arbeitsmarkt|zweiten Arbeits·markt]].
 
Eine WfbM gehört zum [[zweiter Arbeitsmarkt|zweiten Arbeits·markt]].
 +
  
 
In einer WfbM arbeiten erwachsene Menschen, die eine Behinderung haben.
 
In einer WfbM arbeiten erwachsene Menschen, die eine Behinderung haben.
  
In der WfbM soll man arbeiten können.
 
  
 
In einer WfbM gibt es verschiedene Bereiche.
 
In einer WfbM gibt es verschiedene Bereiche.
Zeile 41: Zeile 41:
 
* Arbeits·gruppe
 
* Arbeits·gruppe
 
* Förder- und Betreuungs·bereich ([[Fördergruppe]])
 
* Förder- und Betreuungs·bereich ([[Fördergruppe]])
 +
  
 
Seit ein paar Jahren gibt es einen neuen Bereich.
 
Seit ein paar Jahren gibt es einen neuen Bereich.
Zeile 67: Zeile 68:
  
 
[[Kategorie:Arbeit]]
 
[[Kategorie:Arbeit]]
 +
[[Kategorie:Seiten mit defekten Dateilinks]]
 +
 +
[[en:Das Wort in Englisch]]
 +
[[es:Das Wort in Spanisch]]
 +
[[hu:Das Wort in Ungarisch]]
 +
[[it:Das Wort in Italienisch]]
 +
 +
{{Vorlage:Textprüfen}}
 +
__NOTOC__

Version vom 10. April 2019, 17:06 Uhr

In einer Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten:

  • Menschen mit einer Behinderung.
  • Und Menschen ohne Behinderung.
Bild gesucht


Gleiche Wörter

Werks·tatt für Behinderte

Werk·statt für Menschen mit Behinderung

Behinderten·werk·statt

WfB

WfbM

WfMmB


Genaue Erklärung

Das kurze Wort für Werk·statt für behinderte Menschen ist WfbM.

Eine WfbM gehört zum zweiten Arbeits·markt.


In einer WfbM arbeiten erwachsene Menschen, die eine Behinderung haben.


In einer WfbM gibt es verschiedene Bereiche.

Zum Beispiel:

  • Berufs·bildungs·bereich
  • Montage·gruppe
  • Arbeits·gruppe
  • Förder- und Betreuungs·bereich (Fördergruppe)


Seit ein paar Jahren gibt es einen neuen Bereich.

Der Bereich heißt: Außenarbeitsplatz.

In dem Bereich arbeiten Leute aus der WfbM.

Sie arbeiten aber nicht in der WfbM.

Sie arbeiten außerhalb der WfbM.

In Betrieben vom ersten Arbeits·markt.

Die Menschen werden aber weiterhin durch die WfbM betreut oder begleitet.


Jede WfbM hat eine Werkstattleitung und einen Werkstattrat

Man kann nur solange in einer WfbM arbeiten, bis man einen Arbeitplatz auf dem Ersten Arbeitsmarkt gefunden hat.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.