Tom Mutters

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 3. Februar 2016, 20:01 Uhr von Ull (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „'''Tom Mutters''' war ein bekannter Mann. Er hat die Lebens·hilfe gegründet. Tom Mutters hat sich für Inklusion ei…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tom Mutters war ein bekannter Mann.

Er hat die Lebens·hilfe gegründet.

Tom Mutters hat sich für Inklusion eingesetzt.


Bild gesucht


Gleiche Wörter

Begründer der Lebenshilfe

Gründer der Lebenshilfe

Mutters Tom


Genaue Erklärung

Tom Mutters ist am 23. Januar 1917 geboren worden.

Er ist in Amsterdam geborden worden.

Er war UNO-Beauftragter für Displaced Person.


Am 23. November 1958 hat er die Lebenshilfe gegründet.

Bei der Lebenshilfe war er 30 Jahre lang der Geschäftsführer.

Im Jahr 1987 hat er das Bundesverdienstkreuz bekommen.


Tom Mutters hat 4 Kinder.

Er ist mit Ursula Mutters verheiratet gewesen.


Tom Mutters ist am 1. Februar 2016 gestorben.

Er ist in Marburg gestorben.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.