Sommergewinn: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
'''Sommergewinn''' ist ein altes [[Frühlingsfest]].  
+
'''Sommergewinn''' ist ein altes [[Frühlingsfest|Frühlings·fest]].  
 
 
Sommergewinn wird in der Stadt [[Eisenach]] gefeiert.
 
 
 
Es ist das größte Frühlingsfest in [[Deutschland]].
 
 
 
  
 +
Sommer·gewinn wird in der Stadt [[Eisenach]] gefeiert.
  
 +
Es ist das größte Frühling·sfest in [[Deutschland]].
  
  
Zeile 13: Zeile 10:
  
 
== Gleiche Wörter ==
 
== Gleiche Wörter ==
Sommergewinn
 
  
 +
Fest in Eisenach
  
  
 +
== Genaue Erklärung ==
  
== Genaue Erklärung ==
 
 
Das Fest wird immer 3 Wochen vor [[Ostern]] gefeiert.
 
Das Fest wird immer 3 Wochen vor [[Ostern]] gefeiert.
  
Zeile 27: Zeile 24:
 
Das Fest beginnt mit einem [[Umzug]].
 
Das Fest beginnt mit einem [[Umzug]].
  
Nach dem Umzug beginnt die Festwoche.
+
Nach dem Umzug beginnt die Fest·woche.
  
 
In dieser Woche wird gefeiert.
 
In dieser Woche wird gefeiert.
 +
  
 
Es gibt auch einen [[Rummel]].
 
Es gibt auch einen [[Rummel]].
Zeile 41: Zeile 39:
 
* [[Papierblumen]]
 
* [[Papierblumen]]
  
Vorbereitet und durchgeführt wird das Fest von verschiedenen Vereinen.
+
Vorbereitet und gemacht wird das Fest von verschiedenen Vereinen.
  
Diese Vereine kommen aus Eisenach und Umgebung.
+
Diese Vereine kommen aus Eisenach.
  
 +
Und von der Umgebung.
  
  
[[Kategorie:ohne Kategorie]]
+
[[Kategorie:Ohne Kategorie]]
 
[[Kategorie:Seiten mit defekten Dateilinks]]
 
[[Kategorie:Seiten mit defekten Dateilinks]]
  
 
{{Vorlage:Textprüfen}}
 
{{Vorlage:Textprüfen}}
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__

Version vom 12. Oktober 2019, 11:39 Uhr

Sommergewinn ist ein altes Frühlings·fest.

Sommer·gewinn wird in der Stadt Eisenach gefeiert.

Es ist das größte Frühling·sfest in Deutschland.


Bild gesucht


Gleiche Wörter

Fest in Eisenach


Genaue Erklärung

Das Fest wird immer 3 Wochen vor Ostern gefeiert.

Bei dem Fest wird der Winter verabschiedet.

Böse Geister werden verjagt.

Das Fest beginnt mit einem Umzug.

Nach dem Umzug beginnt die Fest·woche.

In dieser Woche wird gefeiert.


Es gibt auch einen Rummel.

Mit dem Ruf "Gut Ei und Kikeriki" wird das Fest begleitet.

Häuser werden geschmückt mit:

Vorbereitet und gemacht wird das Fest von verschiedenen Vereinen.

Diese Vereine kommen aus Eisenach.

Und von der Umgebung.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.