Rabbinerin: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „__NOTOC__ Ein '''Rabbinerin''' ist ein wichtige Frau im Judentum. Sie ist eine Art Chef bei den Juden. == Gleiche Wörter == Jüdische Meisterin Jüdisc…“)
 
(Diskussion zur weiblichen From weitergeleitet)
Zeile 38: Zeile 38:
 
<imagemap>  
 
<imagemap>  
 
Image:Sprechblase.svg.png|22px|
 
Image:Sprechblase.svg.png|22px|
default [[Diskussion:Rabbiner|Hier können sie einen Kommentar zu diesem Wort schreiben]]
+
default [[Diskussion:Rabbinerin|Hier können sie einen Kommentar zu diesem Wort schreiben]]
 
desc none
 
desc none
 
</imagemap>
 
</imagemap>

Version vom 24. Februar 2012, 15:56 Uhr

Ein Rabbinerin ist ein wichtige Frau im Judentum.

Sie ist eine Art Chef bei den Juden.


Gleiche Wörter

Jüdische Meisterin

Jüdische Lehrerin


Genaue Erklärung

Eine wichtige Aufgabe von einer Rabbinerin ist es,

die Gemeinde der Juden zusammen zu halten.


Sie kennt sich besonders gut mit den Vorschriften des Judentums aus.

Diee Vorschriften stehen in der Thora.


Viele Rabbiner in Deutschland treffen sich.

Das Treffen nennt man Rabbinerkonferenz.

Bei dieser Rabbinerkonfernz sprechen die Rabbiner über wichtige Dinge der Religion.

Sie sprechen auch über die Ausbildung zum Rabbiner.



Sprechblase.svg.png