Bearbeiten von „Massentierhaltung“

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis:

  • Bei angemeldeten Benutzern wird keine IP Adresse gespeichert.
    • In der Versions·geschichte erscheint dann der Benutzer·name.


  • Bei unangemeldeten Benutzern wird die IP Adresse gespeichert.
    • In der Versions·geschichte erscheint dann die IP Adresse.


Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 1: Zeile 1:
'''Massen·tier·haltung''' heißt:
+
Massen·tier·haltung:  
 
 
 
Viele Tiere sind auf sehr engem Raum.  
 
Viele Tiere sind auf sehr engem Raum.  
 
 
Meistens sind das große Hallen.
 
Meistens sind das große Hallen.
 
 
Dort gibt es viele Käfige.  
 
Dort gibt es viele Käfige.  
 
+
Darin sind zum Beispiel
 
+
* Schweine
 
+
* Kühe
 
+
* Hühner
[[Datei:Platzhalter-bild.png|links|mini|Bild gesucht|link=Kategorie:Bild gesucht]]
+
Viele Leute essen viel Fleisch.
{{Absatz}}
+
Oder Eier.
 
+
Oder trinken viel Milch.
 
+
Deshalb braucht man viele Tiere.  
== Gleiche Wörter ==
+
Es geht diesen Tieren sehr schlecht.
 
+
Mit den Tieren werden schlimme Sachen gemacht.
Intensiv·tierhaltung
+
Sie werden krank.
 
 
 
 
 
 
== Genaue Erklärung ==
 
 
 
Massen·tier·haltung funktioniert so ähnlich wie eine Fabrik.
 
 
 
Es soll ganz viel von etwas produziert werden.
 
 
 
Und es soll billig produziert werden.
 
 
 
Damit viele Leute die Produkte kaufen.
 
 
 
 
 
Es gibt verschiedene Tiere in der Massen·tier·haltung.
 
 
 
Zum Beispiel:
 
* [[Schwein|Schweine]]
 
* [[Hausrind|Kühe]]
 
* [[Haushuhn|Hühner]]
 
 
 
Manche Tiere sollen etwas produzieren.
 
 
 
Zum Beispiel sollen Hühner viele Eier legen.
 
 
 
Und Kühe viel Milch geben.
 
 
 
 
 
Andere Tiere sollen geschlachtet werden.
 
 
 
Damit es Fleisch und Wurst gibt.
 
 
 
Zum Beispiel Schweine.
 
 
 
 
 
Die Massen·tier·haltung hat viele Nachteile.
 
 
 
Den Tieren geht es schlecht.
 
 
 
Die Tiere haben keinen Auslauf.
 
 
 
Die Tiere haben streß.
 
 
 
Kranke Tiere werden gleich getötet.
 
 
 
 
 
Weil die Tiere eng zusammen leben verbreiten sich Krankheiten schnell.
 
 
 
Deshalb bekommen die Tiere [[Medikament]]e.
 
 
 
Zum Beispiel [[Antibiotika|Anti·biotika]].
 
 
 
 
 
Weil die Tiere eng zusammen leben.
 
 
 
Und weil die Tiere Streß haben.
 
 
 
Verletzen sich die Tiere gegenseitig.
 
 
 
Deshalb werden manchmal den Hühnen die Schnäbel zum Teil abgeschnitten.
 
 
 
Oder den Kühen die Hörner abgesägt.
 
 
 
 
 
In der Massen·tier·haltung soll alles billig sein.
 
 
 
Deshalb bekommen die Tiere auch billige Futter·mittel.
 
 
 
Manchmal auch Sachen, die die Tiere in der Natur nicht fressen.
 
 
 
Zum Beispiel Tier·mehl.
 
 
 
Das heißt zum Beispiel:
 
 
 
Abfälle aus der [[Schlachterei]].
 
 
 
Und Knochen werden gemahlen.
 
 
 
Das ist dann Tiermehl.
 
 
 
Das Tiermehl bekommen auch Kühe.
 
 
 
Dann frißt eine Kuh eine Kuh.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[[Kategorie:ohne Kategorie]]
 
[[Kategorie:Seiten mit defekten Dateilinks]]
 
 
 
[[en:Das Wort in Englisch]]
 
[[es:Das Wort in Spanisch]]
 
[[hu:Das Wort in Ungarisch]]
 
[[it:Das Wort in Italienisch]]
 
 
 
{{Vorlage:Textprüfen}}
 
__NOTOC__
 
Wie schreibe ich eine Worterklärung Bitte kopiere keine Webseiten, die nicht deine eigenen sind, benutzen keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Erlaubnis des Copyright-Inhabers!

Du gibst uns hiermit deine Zusage, dass du den Text selbst verfasst haben, dass der Text Allgemeingut (public domain) ist, oder dass der Copyright-Inhaber seine Zustimmung gegeben hat. Falls dieser Text bereits woanders veröffentlicht wurde, weise bitte auf der Diskussionsseite darauf hin. Bitte beachte, dass alle Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache-Beiträge automatisch unter der „Creative Commons „Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland““ stehen (siehe Hurraki:Urheberrechte für Details). Falls du nicht möchtest, dass deine Arbeit hier von anderen verändert und verbreitet wird, dann drücke nicht auf „Speichern“.

Wie schreibe ich in Leichter Sprache

Bitte beantworte die folgende Frage, um diese Seite speichern zu können (weitere Informationen):

Abbrechen | Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

Folgende Vorlagen werden auf dieser Seite verwendet: