Kondition

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 30. Oktober 2019, 19:06 Uhr von Meluna (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kondition ist wenn man Aus·dauer hat.

Wenn man sich lange bewegen kann hat man Kondition.

Sportler haben eine gute Kondition.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Ausdauer

Körperliche Leistungsfähigkeit

Konditionelle Fähigkeit


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Kondition heißt, dass man lange Sport machen kann.

Das kann man üben. Zum Beispiel durch Jogging.


Wenn man lange übt, bekommt man eine bessere Kondition.


Kondition kann auch "Bedingung" bedeuten.

Das sagen vor allem Geschäfts·leute.

Damit beschreiben sie die Regeln für die Kunden.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.