Globalisierung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Durch die '''Globalisierung''' können Menschen Sachen schneller aus·tauschen. Sachen die auf der ganzen Welt passieren. Zum Beispiel Nachrichten. Oder…“)
 
 
(15 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Durch die '''Globalisierung''' können Menschen Sachen schneller aus·tauschen.  
+
'''Globalisierung''' heißt: die Länder und die Menschen auf der Welt verbinden sich immer mehr miteinander.  
  
Sachen die auf der ganzen Welt passieren.  
+
Sie sind heute eng miteinander verbunden, enger als früher.
  
Zum Beispiel Nachrichten.
 
  
Oder Sachen die es auf der Welt gibt.
+
Durch die Globalisierung können Menschen und Länder Sachen besser und schneller austauschen,
  
Zum Beispiel Essen.  
+
zum Beispiel Nachrichten oder Essen.  
  
  
[[Datei:Platzhalter-bild.png|400px|Bild gesucht|link=Kategorie:Bild gesucht]]
+
[[Datei:Globalisierung.jpeg|400px|Auf dem Bild sind Zahn·räder und ein Teil der Erde zu sehen]]
  
 
+
<small>Globalisierung heißt: die Länder und die Menschen auf der Welt sind immer stärker miteinander verbunden.</small>
== Gleiche Wörter ==
 
 
 
Globalisation
 
 
 
Globalisieren
 
 
 
Globalisiert
 
  
  
Zeile 28: Zeile 20:
 
Es gibt viele Länder auf der Welt.  
 
Es gibt viele Länder auf der Welt.  
  
Die Wege von einem Land zu einem anderen sind groß.  
+
Die Wege von einem Land zu einem anderen sind zum Teil weit.  
 +
 
  
 +
Durch die Globalisierung können Menschen und Länder schneller [[Kommunikation|kommunizieren]]
  
Durch die Globalisierung können Menschen und Länder schneller [[Kommunikation|kommunizieren]].
+
und schneller etwas [[Transport|transportieren]].  
  
Und schneller etwas [[Transport|transportieren]].
 
  
Sie können ihre Sachen schneller aus·tauschen.
+
Es werden sehr viele Sachen ausgetauscht,
  
* weil es [[Flugzeug|Flugzeuge]] gibt
+
zum Beispiel:
* weil es [[Technischer Fortschritt|neue technische Geräte gibt]]
 
* weil es [[Bevölkerungsentwicklung|immer mehr Menschen gibt]]
 
* weil sich in der [[:Kategorie:Politik|Politik]] die [[Außenwirtschaft]] verändert hat
 
  
 +
* Essen und Trinken
 +
* [[Sprache|Sprachen]]
 +
* Wissen
 +
* Nachrichten
 +
* [[Kultur]]
  
Es werden sehr viele Sachen aus·getauscht.
 
  
Zum Beispiel:
+
== Gründe ==
  
* Essen und Trinken.
+
Man kann Sachen schneller austauschen, weil
* Sprachen
+
 
* Wissen
+
* es [[Technischer Fortschritt|neue Entwicklungen in der Technik gab]] z. B. [[Flugzeug|Flugzeuge]] für einen einfacheren und schnelleren Transport oder das [[Internet]] für eine einfachere und schnellere Kommunikation
* Nachrichten
+
* sich in der [[:Kategorie:Politik|Politik]] die [[Außenwirtschaft]] verändert hat (freier Handel)
* Kultur
+
* es [[Bevölkerungsentwicklung|immer mehr Menschen auf der Welt gibt]]
  
  
===== Beispiel Essen und Trinken: =====
+
== Beispiel Essen und Trinken: ==
  
Früher haben Firmen in Länder alleine Geschäfte gemacht.  
+
Früher haben Firmen in Ländern alleine Geschäfte gemacht.  
  
Essen und Trinken wird hergestellt und verkauft.  
+
Essen und Trinken wurde dort hergestellt und verkauft.  
  
 
Das ist nur im eigenen Land gemacht worden.  
 
Das ist nur im eigenen Land gemacht worden.  
Zeile 67: Zeile 61:
 
Heute können Firmen auch in anderen Ländern Essen und Trinken herstellen und verkaufen.  
 
Heute können Firmen auch in anderen Ländern Essen und Trinken herstellen und verkaufen.  
  
Dabei müssen sie sich nicht an die Regeln des eigenen Landes halten.
+
Sie müssen sich nicht an die Regeln im eigenen Land halten,
  
Sondern können sich an die Regeln der anderen Länder halten.
+
sondern können sich an die Regeln der anderen Länder halten.
  
 
Dadurch gibt es auch mehr Essen und Trinken in anderen Ländern.  
 
Dadurch gibt es auch mehr Essen und Trinken in anderen Ländern.  
  
Dadurch wächst wie Welt weiter zusammen.  
+
Dadurch wächst die Welt weiter zusammen.
 +
 
  
 +
== Vor- und Nachteile ==
  
  
===== Globalisierung ist gut weil: =====
+
===== Globalisierung ist gut, weil: =====
  
* billige Preise (zum Beispiel für Essen oder Geräte)
+
* die Preise niedrig sind (zum Beispiel für Essen oder Geräte)
 
*
 
*
 
*
 
*
 
*
 
*
  
===== Globalisierung ist schlecht weil: =====
 
  
* ungerechte Verteilung von Geld (manche Menschen verdienen sehr viel Geld - manche Menschen verdienen sehr wenig Geld)
+
===== Globalisierung ist schlecht, weil: =====
 +
 
 +
* das Geld ungerecht verteilt ist (manche Menschen verdienen sehr viel Geld - manche Menschen verdienen sehr wenig Geld)
 
*
 
*
 
*
 
*
Zeile 92: Zeile 89:
  
  
 
+
== Wort ==
===== Wort·art =====
 
  
 
Das Wort Globalisierung ist ein [[Substantiv]].  
 
Das Wort Globalisierung ist ein [[Substantiv]].  
  
 
Es kommt von dem Wort [[Globus]].  
 
Es kommt von dem Wort [[Globus]].  
 +
 +
 +
===== Ähnliche Wörter =====
 +
 +
Globalisation (Substantiv)
 +
 +
globalisieren (Verb)
 +
 +
globalisiert (Adjektiv)
 +
 +
 
[[Kategorie:Politik]]
 
[[Kategorie:Politik]]
 
[[Kategorie:Hurraki:Überarbeiten]]
 
[[Kategorie:Hurraki:Überarbeiten]]

Aktuelle Version vom 30. November 2019, 16:14 Uhr

Globalisierung heißt: die Länder und die Menschen auf der Welt verbinden sich immer mehr miteinander.

Sie sind heute eng miteinander verbunden, enger als früher.


Durch die Globalisierung können Menschen und Länder Sachen besser und schneller austauschen,

zum Beispiel Nachrichten oder Essen.


Auf dem Bild sind Zahn·räder und ein Teil der Erde zu sehen

Globalisierung heißt: die Länder und die Menschen auf der Welt sind immer stärker miteinander verbunden.


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Welt ist groß.

Es gibt viele Länder auf der Welt.

Die Wege von einem Land zu einem anderen sind zum Teil weit.


Durch die Globalisierung können Menschen und Länder schneller kommunizieren

und schneller etwas transportieren.


Es werden sehr viele Sachen ausgetauscht,

zum Beispiel:


Gründe[Bearbeiten]

Man kann Sachen schneller austauschen, weil


Beispiel Essen und Trinken:[Bearbeiten]

Früher haben Firmen in Ländern alleine Geschäfte gemacht.

Essen und Trinken wurde dort hergestellt und verkauft.

Das ist nur im eigenen Land gemacht worden.

Alle mussten sich an die Regeln des Landes halten.


Heute können Firmen auch in anderen Ländern Essen und Trinken herstellen und verkaufen.

Sie müssen sich nicht an die Regeln im eigenen Land halten,

sondern können sich an die Regeln der anderen Länder halten.

Dadurch gibt es auch mehr Essen und Trinken in anderen Ländern.

Dadurch wächst die Welt weiter zusammen.


Vor- und Nachteile[Bearbeiten]

Globalisierung ist gut, weil:[Bearbeiten]
  • die Preise niedrig sind (zum Beispiel für Essen oder Geräte)


Globalisierung ist schlecht, weil:[Bearbeiten]
  • das Geld ungerecht verteilt ist (manche Menschen verdienen sehr viel Geld - manche Menschen verdienen sehr wenig Geld)


Wort[Bearbeiten]

Das Wort Globalisierung ist ein Substantiv.

Es kommt von dem Wort Globus.


Ähnliche Wörter[Bearbeiten]

Globalisation (Substantiv)

globalisieren (Verb)

globalisiert (Adjektiv)

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.