Girokonto: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__
 
 
Das '''Girokonto''' ist ein Bankkonto
 
Das '''Girokonto''' ist ein Bankkonto
 
 
  
 
== Gleiche Wörter ==
 
== Gleiche Wörter ==
Zeile 10: Zeile 7:
  
 
Bankkonto
 
Bankkonto
 
 
  
 
== Genaue Erklärung ==
 
== Genaue Erklärung ==
Zeile 18: Zeile 13:
  
 
Das Girokonto ist ein Konto bei der Bank.
 
Das Girokonto ist ein Konto bei der Bank.
 +
  
 
Man kann zum Beispiel seine Rechnungen mit dem Girokonto bezahlen.
 
Man kann zum Beispiel seine Rechnungen mit dem Girokonto bezahlen.
Zeile 26: Zeile 22:
  
  
Wenn man arbeiten geht, braucht man fast immer ein Girokonto.
+
Wenn man arbeiten geht,  
 +
 
 +
braucht man fast immer ein Girokonto.
  
 
Der Chef will das Gehalt am liebsten auf das Girokonto überweseisen.
 
Der Chef will das Gehalt am liebsten auf das Girokonto überweseisen.

Version vom 21. April 2012, 10:38 Uhr

Das Girokonto ist ein Bankkonto

Gleiche Wörter

Konto

Bankkonto

Genaue Erklärung

Auf dem Girokonto ist das Geld das man hat.

Das Girokonto ist ein Konto bei der Bank.


Man kann zum Beispiel seine Rechnungen mit dem Girokonto bezahlen.

Man muss das Geld nicht erst am Bankautomaten abheben.

Man kann eine Überweisung machen.


Wenn man arbeiten geht,

braucht man fast immer ein Girokonto.

Der Chef will das Gehalt am liebsten auf das Girokonto überweseisen.



Sprechblase.svg.png