Freizeitsport: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 41: Zeile 41:
  
 
[[Kategorie:Sport]]
 
[[Kategorie:Sport]]
[[Kategorie:Hurraki]]
 
 
[[Kategorie:Hurraki:Überarbeiten]]
 
[[Kategorie:Hurraki:Überarbeiten]]
  
 
{{Vorlage:Textprüfen}}
 
{{Vorlage:Textprüfen}}
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__

Aktuelle Version vom 29. Juni 2015, 22:21 Uhr


Freizeitsport bedeutet Sport machen.

Beim Freizeitsport macht man Sport aus Spaß.

Zum Beispiel Joggen.


Auf dem Bild sind zwei Frauen zu sehen die joggen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Breitensport

Amateursport


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Freizeitsport wird in der freien Zeit gemacht.

Freie Zeit oder Freizeit ist wenn man nicht Arbeiten muss.


Die meisten Menschen machen Sport,

um sich fit und gesund zu halten.

Freizeitsport ist gut für den Körper.

Weil man sich bewegt.

Das ist gesund.


Das Gegenteil von Freizeitsport ist Leistungssport.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.