Fingerspitzengefühl: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(6 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Fingerspitzengefühl''' ist etwas fragen, sagen oder machen.
+
'''Finger·spitzen·gefühl''' ist etwas fragen, sagen oder machen.  
 
 
Ein Mensch mit Finger·spitzen·gefühl kann das alles.  
 
  
 
Ohne dabei andere Menschen zu verletzen oder zu verärgern.  
 
Ohne dabei andere Menschen zu verletzen oder zu verärgern.  
  
 +
Ein Mensch mit Finger·spitzen·gefühl kann das alles.
  
 
[[Datei:Platzhalter-bild.png|400px|Bild gesucht|link=Kategorie:Bild gesucht]]
 
[[Datei:Platzhalter-bild.png|400px|Bild gesucht|link=Kategorie:Bild gesucht]]
 
  
 
== Gleiche Wörter ==
 
== Gleiche Wörter ==
  
Taktgefühl
+
Takt·gefühl
  
Zartsinn
+
Zart·sinn
  
  
 
== Genaue Erklärung ==
 
== Genaue Erklärung ==
  
Ein Mensch mit Finger·spitzen·gefühl achten beim sagen, fragen oder machen auf viele Sachen.
+
Ein Mensch mit Finger·spitzen·gefühl achtet beim Sagen, Fragen oder Machen auf viele Sachen.
 +
 
 +
Damit er andere Menschen dabei nicht verärgert.  
  
 
Zum Beispiel:  
 
Zum Beispiel:  
  
 +
* auf den Zeit·punkt um etwas zu machen oder zu sagen
 +
* was er für eine [[Beziehung]] zu den anderen Person hat
 +
* zu spüren wie es der anderen Person geht
 +
* [[Toleranz]] für andere Menschen
 +
 +
 +
Finger·spitzen·gefühl kann auch zur [[Manipulation]] benutzt werden.
 +
 +
Weil Menschen dabei nicht alles ehrlich sagen.
 +
 +
Oder anders sagen,
 +
 +
als es in Wirklichkeit ist.
  
  

Aktuelle Version vom 6. Februar 2020, 18:00 Uhr

Finger·spitzen·gefühl ist etwas fragen, sagen oder machen.

Ohne dabei andere Menschen zu verletzen oder zu verärgern.

Ein Mensch mit Finger·spitzen·gefühl kann das alles.

Bild gesucht

Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Takt·gefühl

Zart·sinn


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Ein Mensch mit Finger·spitzen·gefühl achtet beim Sagen, Fragen oder Machen auf viele Sachen.

Damit er andere Menschen dabei nicht verärgert.

Zum Beispiel:

  • auf den Zeit·punkt um etwas zu machen oder zu sagen
  • was er für eine Beziehung zu den anderen Person hat
  • zu spüren wie es der anderen Person geht
  • Toleranz für andere Menschen


Finger·spitzen·gefühl kann auch zur Manipulation benutzt werden.

Weil Menschen dabei nicht alles ehrlich sagen.

Oder anders sagen,

als es in Wirklichkeit ist.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.