Existenzgründung

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 22. Januar 2016, 19:57 Uhr von 79.219.197.204 (Diskussion) (Die Seite wurde neu angelegt: „Eine '''Existenzgründung''' ist, wenn man selbständig arbeiten will. 400px|Bild gesucht|link=Kategorie:Bild gesucht == Gle…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Existenzgründung ist, wenn man selbständig arbeiten will.


Bild gesucht


Gleiche Wörter

Genaue Erklärung

Eine Existenzgründung kann aus vielen Gründen erfolgen.

  • Man will sein eigener Chef sein
  • Man will seine Ideen umsetzen
  • Man will seine Zeit anders einteilen


Um ein Unternehmen zu gründen, benötigt man einige Stärken

Beispielsweise muss man motiviert sein.


Es ist wichtig ein Geschäftsplan zu erstellen, bevor man ein Unternehmen gründet.

Im Geschäftsplan muss drin stehen:

  • Wie soll die Geschäftsidee gemacht werden?
  • Wer sollen die Kunden sein?
  • Was für ein Produkt soll verkauft werden?
  • Wer sind die Konkurrenten?
  • Wird es Risiken geben?
Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.