Energiewende

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 25. November 2015, 13:38 Uhr von Ull (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die '''Energiewende''' ist eine Änderung für Energie. Es soll weniger Fossile Energie und Kern Energie geben. Es soll zum Beispiel m…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Energiewende ist eine Änderung für Energie.


Es soll weniger Fossile Energie und Kern Energie geben.

Es soll zum Beispiel mehr Windenergie geben.


Viele Länder möchten erneuerbare Energie.

Sie möchten mit erneuerbare Energie Strom und Wärme herstellen.


Bild gesucht


Gleiche Wörter

Energieübergang


Genaue Erklärung

Mit erneuerbaren Energien wird die Umwelt weniger verschmutzt.

Kleine Kraftwerke sollen die Energie herstellen.

Zum Beispiel Solar·kraftwerke.

Ein Solar·kraftwerk benutzt die Sonne um Energie herzustellen.

Mit einem Solar·kraftwerk wird die Umwelt weniger belastet.

Durch erneuerbare Energie gibt es weniger Treibhausgas.


Deutschland hat die Energiewende im Jahr 2010 eingeführt.

Bis zum Jahr 2050 soll es sehr viele erneuerbare Energie geben.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.