E-Mail: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Netiquette beachtet-die Texte sollen gut zu lesen sein)
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
__NOTOC__
+
Eine '''E-Mail''' ist elektronischer Post.
Mit einer E-Mail kann man eine Nachricht,  
+
 
 +
Die Post verschickt man über das [[Internet]].
 +
 
 +
 
 +
[[Bild:@.svg.png|100px|Auf dem Bild sieht man das @-Zeichen]]
 +
 
 +
 
 +
== Gleiche Wörter ==
 +
 
 +
Electronic Mail
 +
 
 +
elektronische Post
 +
 
 +
Mail
 +
 
 +
E-Post
 +
 
 +
 
 +
== Genaue Erklärung ==
 +
 
 +
Wer eine E-Mail verschicken will,
 +
 
 +
braucht eine E-Mail-Adresse.
 +
 
 +
Jede E-Mail-Adresse hat ein @ Zeichen in der Mitte.
 +
 
 +
Das Zeichen wird so gesprochen: ätt
 +
 
 +
 
 +
Die E-Mail wird über das Internet verschickt.
 +
 
 +
Das heißt: Die E-Mail ist sofort im Post·fach vom Empfänger.
 +
 
  
wie zum Beispiel einen Brief,
+
Mit der E-Mail kann man auch Anhänge verschicken.
  
elektronisch übertragen.
+
Anhänge sind zum Beispiel:
  
 +
* Bild·dateien
 +
*Text-dateien
  
Jeder der eine E-Mail-Adresse hat,
 
  
kann Nachrichten senden und empfangen.  
+
Eine E-Mail kann man an viele Leute gleichzeitig schicken.
  
Dazu braucht man ein elektronisches Gerät,
+
E-Mails verschicken ist kostenlos.
  
wie zum Beispiel einen [[Computer]].
 
  
 +
Wer eine E-Mail schreiben will,
  
[[Bild:@.svg.png|100px|Auf dem Bild sieht man das @-Zeichen]]
+
braucht ein Computer·programm.
  
 +
Oder eine Web·mail.
  
== Gleiche Wörter ==
 
  
Electronic Mail
+
Das Computer·progamm macht man auf seinen [[Computer]].
  
elektronische Post
+
Oder das [[Smartphone]].
  
elektronischer Brief
 
  
Mail
+
Eine Webmail ist ein Computer·programm im [[Browser]].
  
 +
Das heißt: Man braucht nur einen Browser.
  
== Genaue Erklärung ==
+
Man kann zum Beispiel in ein [[Internetcafe|Internet·cafe]] gehen.
  
E-Mails bestehen aus '''2 Teilen''':
+
Und dort E-Mails mit der Webmail verschicken.
  
* '''Kopfzeilen'''
 
  
* '''Inhalt der Nachricht'''.
 
  
  
Zeile 42: Zeile 73:
 
[[Kategorie:Computer]]
 
[[Kategorie:Computer]]
 
{{Vorlage:Textprüfen}}
 
{{Vorlage:Textprüfen}}
 +
__NOTOC__

Aktuelle Version vom 8. August 2017, 10:51 Uhr

Eine E-Mail ist elektronischer Post.

Die Post verschickt man über das Internet.


Auf dem Bild sieht man das @-Zeichen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Electronic Mail

elektronische Post

Mail

E-Post


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Wer eine E-Mail verschicken will,

braucht eine E-Mail-Adresse.

Jede E-Mail-Adresse hat ein @ Zeichen in der Mitte.

Das Zeichen wird so gesprochen: ätt


Die E-Mail wird über das Internet verschickt.

Das heißt: Die E-Mail ist sofort im Post·fach vom Empfänger.


Mit der E-Mail kann man auch Anhänge verschicken.

Anhänge sind zum Beispiel:

  • Bild·dateien
  • Text-dateien


Eine E-Mail kann man an viele Leute gleichzeitig schicken.

E-Mails verschicken ist kostenlos.


Wer eine E-Mail schreiben will,

braucht ein Computer·programm.

Oder eine Web·mail.


Das Computer·progamm macht man auf seinen Computer.

Oder das Smartphone.


Eine Webmail ist ein Computer·programm im Browser.

Das heißt: Man braucht nur einen Browser.

Man kann zum Beispiel in ein Internet·cafe gehen.

Und dort E-Mails mit der Webmail verschicken.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.