Diskussion:Rot: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 38: Zeile 38:
 
"Wenn-Sätze" sind prima, aber ich glaube, "Leichte Sprache" vermeidet Nebensätze.
 
"Wenn-Sätze" sind prima, aber ich glaube, "Leichte Sprache" vermeidet Nebensätze.
  
: Ich versuche das mal ohne Nebensatz. --[[Benutzer:Meluna|Meluna]] ([[Benutzer Diskussion:Meluna|Diskussion]]) 18:53, 29. Jun. 2019 (CEST)
+
: Ich versuche das mal ohne Nebensatz.
 +
 
 +
Man kann 2 Farben mischen.
 +
Zum Beispiel die Farbe'''Rot''' und die Farbe'''Grün'''.
 +
Dann gibt es eine neue Farbe.
 +
Die Farbe '''Gelb'''.
 +
 
 +
: Die Aussage wäre dann immer noch falsch. Evtl. die Farben so austauschen, damit die Aussage stimmt. --[[Benutzer:Meluna|Meluna]] ([[Benutzer Diskussion:Meluna|Diskussion]]) 18:57, 29. Jun. 2019 (CEST)

Aktuelle Version vom 29. Juni 2019, 18:57 Uhr

Zitat: "Wenn man die Farben Rot und Grün zusammen·mischt,

bekommt man die Farbe: Gelb. "

Das stimmt aber nur zur Hälfte.

Mischt man Malfarben kommt bei der Mischung etwas anderes heraus.

Vieleicht kann man das noch genauer aufschreiben.

Oder den Unterchied zwischen Additive Farbmischung und Subtraktive Farbmischung aufschreiben.

rot + grün = gelb[Bearbeiten]

Blau, Rot, Gelb = Grund-Farben

Blau + Gelb = Grün

Rot + Blau = Lila (Magenta)

Gelb + Rot = Orange

?: Wenn man die Farben Rot und Grün zusammen·mischt, bekommt man die Farbe: Gelb.


Ich behaupte, diese Aussage ist falsch!

Weil:

Grün ist eine Misch-Farbe und entsteht aus Blau und Gelb.

Gelb ist eine Grund-Farbe.


Auch:

"Wenn-Sätze" sind prima, aber ich glaube, "Leichte Sprache" vermeidet Nebensätze.

Ich versuche das mal ohne Nebensatz.
Man kann 2 Farben mischen.
Zum Beispiel die FarbeRot und die FarbeGrün.
Dann gibt es eine neue Farbe.
Die Farbe Gelb.
Die Aussage wäre dann immer noch falsch. Evtl. die Farben so austauschen, damit die Aussage stimmt. --Meluna (Diskussion) 18:57, 29. Jun. 2019 (CEST)