Dexit

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 7. April 2019, 09:52 Uhr von Circum (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Mitmachen}}'''Dexit''' heißt: Deutschland will aus der EU raus. Deutschland will keine Regeln von der EU ein·halten. Dafü…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dexit heißt:

Deutschland will aus der EU raus.


Deutschland will keine Regeln von der EU ein·halten.

Dafür gibt es wenig Vor·teile.

Und es gibt viele Nach·teile.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Ausstieg Deutschlands aus der EU


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Dexit ist ein Koffer·wort.

Das heißt,

das Wort ist ein erfundenes Wort.


Das Wort De·xit ist aus 2 Wörtern gemacht.

Aus den englischen Wörtern:

  • de - das kurze Wort für Deutschland
  • xit - E·xit das englische Wort für Aus·tritt


Das Wort gibt es seit dem Jahr 2016.

Weil viele Zeitungen das Wort benutzen.


In Deutschland sprechen wenige Menschen von einem EU-Aus·tritt.

Wenige Menschen denken schlecht über die EU.

Viele Menschen in Deutschland finden die EU gut.

Sie wolllen keinen Dexit.


Die Partei AfD findet den Brexit.

Sie will einen Dexit.

Weil sie viele Sachen von der EU schlecht finden.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.