Babysitter

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 30. August 2020, 17:43 Uhr von Tina (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Baby·sitter kümmert sich um kleine Kinder und um Babys.

Ein Baby·sitter passt zum Beispiel auf,

wenn die Eltern nicht zu Hause sind.

Er gibt den Kindern zu essen und passt auf, dass nichts passiert.


Bild gesucht

Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Baby·sitten

Baby·sitting


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Baby·sitter ist kein Beruf.

Jeder kann Baby·sitter werden.

Meistens sind es Studenten oder Schüler.

Sie möchten sich damit Geld dazu verdienen.


Als Baby·sitter man auch einen Schein machen.

Dazu muss man einen Kurs machen.

In dem Kurs lernt man Informationen über Kinder.

Den Schein nennt man Baby·sitter-Diplom.


Es gibt auch Stellen die Baby·sitter verteilen.

Das heißt,

man kann dort anrufen und einen Baby·sitter bestellen.


Baby·sitter passen auf die Kinder auf.

Das machen sie ein paar Studen.

Jemand der Kinder den ganzen Tag betreut,

ist ein Kinder·mädchen.


Wort·art[Bearbeiten]

Das Wort Baby·sitter ist ein Substantiv.

Es hat diese 2 Wörter:

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.