Apposition: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Dieser Eintrag ist von kommafee)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Eine Beifügung zu einem Nomen oder Pronomen.
+
Eine '''Apposition''' ist ein Wort·art (Zusatz·wort).
 +
 
 +
Eine Apposition wird benutzt um ein anders Wort genauer zu beschreiben.
 +
 
 +
Meistens ein [[Substantiv]].
 +
 
 +
 
 +
== Gleiche Wörter ==
 +
 
 +
Beifügung
 +
 
 +
 
 +
== Genaue Erklärung ==
 +
 
 +
Eine Apposition ist eine Beifügung zu einem Nomen oder Pronomen.
  
 
Die Apposition steht oft hinter
 
Die Apposition steht oft hinter
Zeile 5: Zeile 19:
 
dem Nomen oder dem Pronomen.
 
dem Nomen oder dem Pronomen.
  
Man trennt die Apposition durch Kommas ab.
+
Man trennt die Apposition durch [[Komma]]s ab.
  
 
Beispiel: Dieser Arzt, ein bekannter Spezialist,
 
Beispiel: Dieser Arzt, ein bekannter Spezialist,
Zeile 14: Zeile 28:
  
 
[[Kategorie:Grammatik]]
 
[[Kategorie:Grammatik]]
 +
[[Kategorie:Sprache]]
 +
[[Kategorie:Hurraki:Überarbeiten]]
 
[[Kategorie:Seiten mit defekten Dateilinks]]
 
[[Kategorie:Seiten mit defekten Dateilinks]]
  
 
{{Vorlage:Textprüfen}}
 
{{Vorlage:Textprüfen}}
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__

Version vom 15. September 2015, 17:48 Uhr

Eine Apposition ist ein Wort·art (Zusatz·wort).

Eine Apposition wird benutzt um ein anders Wort genauer zu beschreiben.

Meistens ein Substantiv.


Gleiche Wörter

Beifügung


Genaue Erklärung

Eine Apposition ist eine Beifügung zu einem Nomen oder Pronomen.

Die Apposition steht oft hinter

dem Nomen oder dem Pronomen.

Man trennt die Apposition durch Kommas ab.

Beispiel: Dieser Arzt, ein bekannter Spezialist,

kann dir helfen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.