Amnestie: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 47: Zeile 47:
  
  
 
<imagemap>
 
Image:Sprechblase.svg.png|22px|
 
default [[Diskussion:Amnestie|Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Wort schreiben]]
 
desc none
 
</imagemap>
 
  
  

Version vom 1. Oktober 2012, 22:26 Uhr

Amnestie ist ein altgriechisches Wort.

Auf deutsch heißt das Wort: vergessen und vergeben.


Gleiche Wörter

Straferlass

Vergebung


Genaue Erklärung

Amnestie bedeutet:

Einer Gruppe von Menschen

wird eine Strafe erlassen.


Zum Beispiel:

Menschen haben gegen ein Gesetz verstossen.

Sie werden zu einer Strafe verurteilt.

Später kann es zu einer Amnestie kommen.


Das heißt,

dass sie ihre Strafe nicht verbüßen müssen.

Alle diese Menschen werden nachträglich doch nicht bestraft.


Oder

Für alle diese Menschen gibt es eine Amnestie.

Eine Amnestie wird meistens von einem Staatsoberhaupt ausgesprochen