Übung: Mauerfall: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Der '''Mauerfall''' ist am 9. November gewesen. Im Jahr 1989. 28 Jahre lang hat es die Berliner Mauer gegeben. Dann ist sie geöffnet worden. Dazu…“)
 
 
(2 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Der '''Mauerfall''' ist am 9. November gewesen.
+
Der '''Mauerfall''' war am 9. November 1989.  
 
 
Im Jahr 1989.  
 
  
  
 
28 Jahre lang hat es die [[Berliner Mauer]] gegeben.  
 
28 Jahre lang hat es die [[Berliner Mauer]] gegeben.  
  
Dann ist sie geöffnet worden.  
+
Dann ist sie ge·öffnet worden.  
  
 
Dazu sagt man Mauer·fall.  
 
Dazu sagt man Mauer·fall.  
Zeile 32: Zeile 30:
 
Viele Menschen haben [[Demonstration|demonstriert]].  
 
Viele Menschen haben [[Demonstration|demonstriert]].  
  
Damit die Grenze auf gemacht wird.  
+
Damit die Grenze auf·gemacht wird.  
  
 
Und die Berliner Mauer ab·ge·rissen wird.  
 
Und die Berliner Mauer ab·ge·rissen wird.  

Aktuelle Version vom 13. November 2019, 19:30 Uhr

Der Mauerfall war am 9. November 1989.


28 Jahre lang hat es die Berliner Mauer gegeben.

Dann ist sie ge·öffnet worden.

Dazu sagt man Mauer·fall.


Auf dem Bild ist ein Stück der Berliner Mauer zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Grenz·öffnung 89

Fall der Mauer

Berliner Mauer·fall


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Berliner Mauer ist eine Grenze gewesen.

Eine Grenze zwischen West·deutschland und Ost·deutschland.

Viele Menschen haben demonstriert.

Damit die Grenze auf·gemacht wird.

Und die Berliner Mauer ab·ge·rissen wird.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.