Übung: Magen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
Ein '''Magen''' [[Verdauung|verdaut]] Essen und Trinken.  
+
Ein '''Magen''' ist ein Organ.
 +
 
 +
Der [[Verdauung|verdaut]] Essen und Trinken.  
  
 
Damit der Körper Energie bekommt.
 
Damit der Körper Energie bekommt.
  
  
Essen geht durch den Mund in die Speise-Röhre.  
+
Essen geht durch den Mund in die Speise·röhre.  
  
 
Und kommt danach in den Magen.
 
Und kommt danach in den Magen.
Zeile 19: Zeile 21:
 
Bauch
 
Bauch
  
Verdauungsorgan
+
Verdauungs·organ
  
Gaster (Fachsprache)
+
Gaster (Fach·sprache)
  
  

Version vom 27. Juni 2019, 19:00 Uhr

Ein Magen ist ein Organ.

Der verdaut Essen und Trinken.

Damit der Körper Energie bekommt.


Essen geht durch den Mund in die Speise·röhre.

Und kommt danach in den Magen.

Fast alle Tiere haben einen Magen.


Bild gesucht


Gleiche Wörter

Bauch

Verdauungs·organ

Gaster (Fach·sprache)


Genaue Erklärung

Sprichwörter:

Liebe geht durch den Magen.

Ein leerer Magen kann nicht gut springen.

Ein voller Magen überhaupt nicht.


Die Eitelkeit hat den besten Magen.

Der Magen verschlingt alles und wird nicht satt.

Einem hungrigen Magen ist schlecht predigen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.